Angebote zu "Stefan" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Personal Recruitment als Buch von Wolfgang Böhm...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Personal Recruitment:Ausschreibung - Bewerberscreening - Einstellungsgespräch. Leitfaden für die Praxis aus psychologischer und arbeitsrechtlicher Sicht. 8. völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage Wolfgang Böhm/ Stefan Poppelreuter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gestaltete Zementestriche als eBook Download vo...
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(47,99 € / in stock)

Gestaltete Zementestriche:Planung Ausschreibung und Ausführung Karsten Rendchen/ Peter Ebertz/ Manfred Flick/ Andreas Funke/ Stefan Heeß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Personalhandbuch für Schulen in Baden-Württemberg
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxis- und themenorientierte Darstellung der beim Schulleiter angesiedelten Aufgaben im Personalwesen mit Arbeitshilfen. Ob Mutterschutz oder Beurlaubung, Besoldung oder Nebentätigkeit, schulscharfe Ausschreibung oder Beurteilungen: Je eigenständiger Schulen werden, desto mehr Aufgaben im Personalwesen werden auf die Schulleitung übertragen. Das verstärkt das ohnehin schon sehr anspruchsvolle Handlungsfeld eines Schulleiters zusätzlich. Gerade der Umgang mit dem Personal erfordert höchste Aufmerksamkeit, den neuesten Informationsstand und viel Geschick, um als Schulleiter zu jeder Zeit sicher zu handeln und gegenüber dem Kollegium kompetent aufzutreten. Das Personalhandbuch für Schulen in Baden-Württemberg bietet dafür zuverlässige Fachinformationen. Der Inhalt ist nicht nach juristischer Logik aufgebaut, sondern orientiert sich am Personalalltag der Schule. Die Aussagen sind auch für Nichtjuristen leicht verständlich und problemlos umsetzbar. Die einzelnen Personalsachfragen werden kompakt und übersichtlich behandelt. Eine schnell erfassbare, visuelle Darstellung leitet jedes Thema ein, anschließend werden die zentralen Aussagen und Knackpunkte genannt. Jede Personalsachfrage hat stets den gleichen Aufbau - für besonders schnelle Orientierung. Die Autoren legen größten Wert auf die praktische Anwendung. Deswegen nennen sie Handlungsempfehlungen, Verfahrensschritte, Zuständigkeiten und Fristen. Die Arbeitshilfen können sofort verwendet und die Formulare direkt am PC angepasst werden - für noch mehr Effizienz. Fazit: schnell erfassbare Fachinformation, praktische Arbeitshilfen plus Vertiefungsangebote integrativ zusammengestellt, so können Sie in sensiblen Personalfragen rasch, rechtssicher und kompetent handeln. Autoren: Dr. Stefan Reip , Referent für Personalrecht im Kultusministerium Baden-Württemberg Kurt Gutfleisch , Schulvizepräsident am Regierungspräsidium Karlsruhe Joachim Wenzelburger , Stellv. Referatsleiter für Personalangelegenheiten, Regierungspräsidium Stuttgart Andreas Böse , Sachgebietsleiter Personalangelegenheiten, Regierungspräsidium Stuttgart Ideal für: Schulleitungen, Lehrkräfte, Schulaufsicht, Aus- und Fortbildung, Lehrerverbände und Schulämter in Baden-Württemberg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ingenstau/Korbion, VOB Teile A und B - Kommentar
235,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 21. Auflage des Ingenstau/Korbion versorgt Sie mit den zahlreichen wichtigen Neuerungen zur VOB/A und VOB/B. Die neue VOB/A 2019 ist ebenso berücksichtigt wie die Auswirkungen des neuen Bauvertragsrechts auf Bauverträge nach der VOB/B. Neu nach der VOB/A-Reform: Gleichrang von Öffentlicher Ausschreibung und Beschränkter Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb Erleichterungen bei Eignungsnachweisen die Nachforderung von Unterlagen wurde klarer gefasst Änderungen im Bereich der VOB/B durch das neue Bauvertragsrecht: Verschiebung des Kontrollmaßstabs für die AGB-rechtliche Kontrolle der VOB/B-Klauseln Völlig neue Parameter für Anordnungsrechte und Preisanpassung wirken sich auf die 1 Abs. 3, 1 Abs. 4 und 2 Abs. 5 bis 2 Abs. 7 VOB/B und deren AGB-rechtliche Wirksamkeit aus. Wichtige neue Rechtsprechung ist eingearbeitet: Die Auswirkungen der neuen Rechtsprechung zu Schulnotensystemen, zum Ausschluss wegen früherer Pflichtverletzungen und zur Erstattung von Vorhaltekosten werden erläutert. Die aktuelle Rechtsprechung des BGH und der Instanzgerichte zu 642 BGB erlangt über 6 Abs. 6 S. 2 VOB/B auch für VOB/B-Verträge große Bedeutung. Die Herausgeber: Der Kommentar wurde begründet von Heinz Ingenstau und Prof. Dr. Hermann Korbion und später fortgeführt von RA Prof. Dr. Horst Locher , VRiOLG a. D. Prof. Dr. Klaus Vygen und Ministerialdirigent Dr. Rüdiger Kratzenberg . Inzwischen wird er herausgegeben von Prof. Stefan Leupertz , Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter des VII. Zivilsenats (Bausenat) des Bundesgerichtshofs a.D., Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund, Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg und Herausgeber und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum privaten Baurecht, sowie von Prof. Dr. Mark von Wietersheim , Rechtsanwalt, Geschäftsführer des forum vergabe e.V., Lehrbeauftragter für Vergaberecht und Privates Baurecht an der FH Osnabrück, Schiedsrichter, Autor und Referent zum Bau- und Vergaberecht. Die Autoren: RA Prof. Dr. Christian Döring , Stuttgart; RA Bernd Düsterdiek , Deutscher Städte- und Gemeindebund, Bonn; RA Dr. Edgar Joussen , Berlin; VRiOLG a.D. Karl-Heinz Keldungs , Düsseldorf; RiBGH a.D. Prof. Stefan Leupertz , Kleve; RA Prof. Dr. Ulrich Locher , Reutlingen; RA Peter Oppler , München; Norbert Portz , Deutscher Städte- und Gemeindebund, Bonn; RA Dr. Claus Schmitz M.A., München; RA Dr. Urban Schranner , Berlin; RA Christian Sienz , München; RA Bernhard Stolz , München; VRiOLG a. D. Prof. Dr. Klaus Vygen , Düsseldorf; RA Dr. Mark von Wietersheim , Berlin; Universitätsprofessor Dr. iur. Axel Wirth , TU Darmstadt. Stimmen zu den Vorauflagen: ´´ Gerade diese Denktiefe, die die Autoren bei ihren Erörterungen und Kommentierungen aufzeigen und vermitteln, ist immer wieder von Neuem erstaunlich und ein echtes Erlebnis. Insofern kann nur jedem am Bau Beteiligten bzw. in der Bauwirtschaft Beschäftigten, der in irgendeiner Form mit der VOB Teil A oder Teil B zu tun hat, dringend empfohlen werden, sich diese 20. Auflage des Ingenstau/Korbion so schnell als möglich zuzulegen.´´ Rechtsanwalt Prof. Dr. Dieter Kainz, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München, in BauR 2018, 466 ´´Ausweislich des Vorworts legen Verlag, Herausgeber und Autoren großen Wert darauf, Theorie Praxis in einer Weise zu verbinden, die den Informationsbedürfnissen des Praktikers gerecht wird ohne auf wissenschaftliche Analyse und Denktiefe zu ver

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.09.2019
Zum Angebot
Begegnungen in der Welt des Widersinns
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis für Gefangene wird alle drei Jahre verliehen. 14 Autoren und Autorinnen, Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs, beschreiben in Erzählungen und Gedichten die Lebenssituation der Gefangenen im gegenwärtigen deutschen Strafvollzug. Schwerpunkt der diesjährigen Ausschreibung war das Thema ´´Begegnungen´´. Die unbekannte und hinter den Mauern verborgene Welt des Gefängnisses gibt dieses Buch in authentischer und eindrücklicher Weise wieder. Texte die anrühren und das Fundament unserer gesellschaftlichen Ordnung hinterfragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot