Angebote zu "Bauwesen" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Ausschreibung nach VOB und BGB
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten.Der Ausschreibende im Bauwesen muss zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigen. Dieses Buch erläutert die Rechte und Pflichten aller Projektbeteiligten, fasst die komplexen Anforderungen an eine vollständige und vergaberechtlich sichere Leistungsbeschreibung zusammen und erklärt die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel.Im Mittelpunkt stehen dabei die häufigsten Fehler und die daraus resultierenden Zeit- und Kostensteigerungen. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erläutert der Autor typische Fehlerquellen und Fallen, zeigt Lösungen auf und hilft so, Leistungsverzeichnisse schnell, sicher und fehlerfrei zu erstellen. Im Anhang und zum Download: Checklisten für Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Formblätter und Musterformulare.Die Neuauflage wurde komplett nach VOB 2016 und dem neuen Vergaberecht (neue VgV und GWB) überarbeitet. Das Buch wurde um ein neues Kapitel erweitert, das Einsteigern wichtige Grundlagen beim Aufstellen von Leistungsverzeichnissen vermittelt, um typische Fehlerquellen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus wurde das Kapitel zum elektronischen Vergabeverfahren ausgebaut und hilft öffentlichen Auftraggebern dabei, die nun vorgeschriebene elektronische Vergabe in die Praxis umzusetzen.Aus dem Inhalt:- Grundlagen für die Ausschreibung von Bauleistungen- Bautechnische Vorgaben- Aufgaben der Projektbeteiligten bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen- Prozessablauf Ausschreibungserstellung- Typische Fehler in Ausschreibungen - praxisorientierte Lösungen- Kalkulation im Bauunternehmen- Hilfsmittel für Ausschreibung und Vergabe- Checklisten zur Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Musterformulare, Formblätter und Vordrucke

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Kalkulation im Schlüsselfertigbau leicht gemach...
57,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der volatilen Stahlpreisentwicklung der Jahre 2006 bis 2009 kristallisiert sich der Betonstahl zu einem signifikanten Kostenrisiko in der Kalkulation schlüsselfertiger Bauvorhaben heraus. Somit ist die Ermittlung exakter Baustahlmengen von zentraler Bedeutung, gerade in Zeiten der zunehmenden Globalisierung und Finanzmarktprobleme.Diese Studie widmet sich der Untersuchung des Betonstahlbedarfs im Stahlbetonhochbau mit der Unterscheidung in bauteilbezogene Faktoren aus der Literatur und Original- Projekten. Für den Einstieg in die Thematik wird zunächst ein Überblick zu Kalkulationen und Ausschreibungen im Schlüsselfertigbau geboten und anschließend die Bedeutung des Betonstahls im Bauwesen dargestellt. Diese Einführung leitet in die Auswertung der bauteilbezogenen Faktoren in der Literatur über, deren drei Hauptquellen ein breites Spektrum für eine zuverlässige Aussage für den Stahlbedarf in den untersuchten Bauteilen bieten. Da die Literatur ausschließlich Richtwerte und Erfahrungswerte des jeweiligen Autors liefert, folgt anschließend die praxisorientierte Auswertung von tatsächlich realisierten Projekten mit dem Ziel, auf Basis von statischen Berechnungen (und Bewehrungsplänen), zuverlässige Faktoren zu entwickeln. Hier zu werden Projekte bauteilbezogen ausgewertet und durch Bewehrungsangaben und deren Darstellungen exemplarisch analysiert. Faktoren aus Literatur und Projekten werden gegenüberstellt und miteinander verglichen. Hier bei ergeben sich sowohl Gemeinsamkeiten als auch signifikante Differenzen zwischen den Einzelwerten, welche im Vergleich ausführlich verifiziert und diskutiert werden. Die Analyse jedes einzelnen Bauteils führt abschließend zur Bildung eines zusammenfassenden Faktors, welcher als Ergebnis einer komplexen Auswertung dient. Es ergeben sich Faktoren für alle wichtigen Bauteile, wie z.B. Fundamente, Wände oder Decken, welche zur schnellen, projektbezogenen Bearbeitung anwendbar sind und einem Kalkulator die Arbeit enorm erleichtern können.Der Kalkulator muss sich hier bei stets bewusst sein, dass eine Stahlbedarfsermittlung über bauteilbezogene Faktoren immer nur eine Annäherung darstellt und daher eine exakte statische Berechnung niemals ersetzen kann und soll.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Kalkulation im Schlüsselfertigbau leicht gemach...
57,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der volatilen Stahlpreisentwicklung der Jahre 2006 bis 2009 kristallisiert sich der Betonstahl zu einem signifikanten Kostenrisiko in der Kalkulation schlüsselfertiger Bauvorhaben heraus. Somit ist die Ermittlung exakter Baustahlmengen von zentraler Bedeutung, gerade in Zeiten der zunehmenden Globalisierung und Finanzmarktprobleme.Diese Studie widmet sich der Untersuchung des Betonstahlbedarfs im Stahlbetonhochbau mit der Unterscheidung in bauteilbezogene Faktoren aus der Literatur und Original- Projekten. Für den Einstieg in die Thematik wird zunächst ein Überblick zu Kalkulationen und Ausschreibungen im Schlüsselfertigbau geboten und anschließend die Bedeutung des Betonstahls im Bauwesen dargestellt. Diese Einführung leitet in die Auswertung der bauteilbezogenen Faktoren in der Literatur über, deren drei Hauptquellen ein breites Spektrum für eine zuverlässige Aussage für den Stahlbedarf in den untersuchten Bauteilen bieten. Da die Literatur ausschließlich Richtwerte und Erfahrungswerte des jeweiligen Autors liefert, folgt anschließend die praxisorientierte Auswertung von tatsächlich realisierten Projekten mit dem Ziel, auf Basis von statischen Berechnungen (und Bewehrungsplänen), zuverlässige Faktoren zu entwickeln. Hier zu werden Projekte bauteilbezogen ausgewertet und durch Bewehrungsangaben und deren Darstellungen exemplarisch analysiert. Faktoren aus Literatur und Projekten werden gegenüberstellt und miteinander verglichen. Hier bei ergeben sich sowohl Gemeinsamkeiten als auch signifikante Differenzen zwischen den Einzelwerten, welche im Vergleich ausführlich verifiziert und diskutiert werden. Die Analyse jedes einzelnen Bauteils führt abschließend zur Bildung eines zusammenfassenden Faktors, welcher als Ergebnis einer komplexen Auswertung dient. Es ergeben sich Faktoren für alle wichtigen Bauteile, wie z.B. Fundamente, Wände oder Decken, welche zur schnellen, projektbezogenen Bearbeitung anwendbar sind und einem Kalkulator die Arbeit enorm erleichtern können.Der Kalkulator muss sich hier bei stets bewusst sein, dass eine Stahlbedarfsermittlung über bauteilbezogene Faktoren immer nur eine Annäherung darstellt und daher eine exakte statische Berechnung niemals ersetzen kann und soll.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Fachwörterbuch Bauwesen / Dictionary Building a...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Das "Fachwörterbuch Bauwesen, Deutsch-Englisch" enthält etwa 35.000 Stammformen von Fachtermini aus den Bereichen Architektur und Bauwesen mit den wichtigsten Wortkombinationen und Spezialbegriffen, die in Fachtexten, Zeichnungen, Ausschreibungen und Verträgen vorkommen.Zusammen mit dem "Fachwörterbuch Bauwesen, Deutsch-Englisch", das etwa die gleiche Anzahl von Stichwörtern enthält, leistet dieses Wörterbuch einen wichtigen Beitrag zur Erschließung und zum Austausch von internationalem Fachwissen und ist daher besonders auf internationalen Baustellen ein unentbehrliches Hilfsmittel.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Fachwörterbuch Bauwesen / Dictionary Building a...
102,80 € *
ggf. zzgl. Versand

'Das "Fachwörterbuch Bauwesen, Deutsch-Englisch" enthält etwa 35.000 Stammformen von Fachtermini aus den Bereichen Architektur und Bauwesen mit den wichtigsten Wortkombinationen und Spezialbegriffen, die in Fachtexten, Zeichnungen, Ausschreibungen und Verträgen vorkommen.Zusammen mit dem "Fachwörterbuch Bauwesen, Deutsch-Englisch", das etwa die gleiche Anzahl von Stichwörtern enthält, leistet dieses Wörterbuch einen wichtigen Beitrag zur Erschließung und zum Austausch von internationalem Fachwissen und ist daher besonders auf internationalen Baustellen ein unentbehrliches Hilfsmittel.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ausschreibung nach VOB und BGB
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten.Der Ausschreibende im Bauwesen muss zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigen. Dieses Buch erläutert die Rechte und Pflichten aller Projektbeteiligten, fasst die komplexen Anforderungen an eine vollständige und vergaberechtlich sichere Leistungsbeschreibung zusammen und erklärt die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel.Im Mittelpunkt stehen dabei die häufigsten Fehler und die daraus resultierenden Zeit- und Kostensteigerungen. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erläutert der Autor typische Fehlerquellen und Fallen, zeigt Lösungen auf und hilft so, Leistungsverzeichnisse schnell, sicher und fehlerfrei zu erstellen. Im Anhang und zum Download: Checklisten für Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Formblätter und Musterformulare.Die Neuauflage wurde komplett nach VOB 2016 und dem neuen Vergaberecht (neue VgV und GWB) überarbeitet. Das Buch wurde um ein neues Kapitel erweitert, das Einsteigern wichtige Grundlagen beim Aufstellen von Leistungsverzeichnissen vermittelt, um typische Fehlerquellen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus wurde das Kapitel zum elektronischen Vergabeverfahren ausgebaut und hilft öffentlichen Auftraggebern dabei, die nun vorgeschriebene elektronische Vergabe in die Praxis umzusetzen.Aus dem Inhalt:- Grundlagen für die Ausschreibung von Bauleistungen- Bautechnische Vorgaben- Aufgaben der Projektbeteiligten bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen- Prozessablauf Ausschreibungserstellung- Typische Fehler in Ausschreibungen - praxisorientierte Lösungen- Kalkulation im Bauunternehmen- Hilfsmittel für Ausschreibung und Vergabe- Checklisten zur Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Musterformulare, Formblätter und Vordrucke

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ausschreibung nach VOB und BGB
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten.Der Ausschreibende im Bauwesen muss zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigen. Dieses Buch erläutert die Rechte und Pflichten aller Projektbeteiligten, fasst die komplexen Anforderungen an eine vollständige und vergaberechtlich sichere Leistungsbeschreibung zusammen und erklärt die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel.Im Mittelpunkt stehen dabei die häufigsten Fehler und die daraus resultierenden Zeit- und Kostensteigerungen. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erläutert der Autor typische Fehlerquellen und Fallen, zeigt Lösungen auf und hilft so, Leistungsverzeichnisse schnell, sicher und fehlerfrei zu erstellen. Im Anhang und zum Download: Checklisten für Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Formblätter und Musterformulare.Die Neuauflage wurde komplett nach VOB 2016 und dem neuen Vergaberecht (neue VgV und GWB) überarbeitet. Das Buch wurde um ein neues Kapitel erweitert, das Einsteigern wichtige Grundlagen beim Aufstellen von Leistungsverzeichnissen vermittelt, um typische Fehlerquellen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus wurde das Kapitel zum elektronischen Vergabeverfahren ausgebaut und hilft öffentlichen Auftraggebern dabei, die nun vorgeschriebene elektronische Vergabe in die Praxis umzusetzen.Aus dem Inhalt:- Grundlagen für die Ausschreibung von Bauleistungen- Bautechnische Vorgaben- Aufgaben der Projektbeteiligten bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen- Prozessablauf Ausschreibungserstellung- Typische Fehler in Ausschreibungen - praxisorientierte Lösungen- Kalkulation im Bauunternehmen- Hilfsmittel für Ausschreibung und Vergabe- Checklisten zur Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Musterformulare, Formblätter und Vordrucke

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Ausschreibung nach VOB und BGB
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten. Der Ausschreibende im Bauwesen muss zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigen. Dieses Buch erläutert die Rechte und Pflichten aller Projektbeteiligten, fasst die komplexen Anforderungen an eine vollständige und vergaberechtlich sichere Leistungsbeschreibung zusammen und erklärt die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel. Im Mittelpunkt stehen dabei die häufigsten Fehler und die daraus resultierenden Zeit- und Kostensteigerungen. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erläutert der Autor typische Fehlerquellen und Fallen, zeigt Lösungen auf und hilft so, Leistungsverzeichnisse schnell, sicher und fehlerfrei zu erstellen. Im Anhang und zum Download: Checklisten für Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Formblätter und Musterformulare. Die Neuauflage wurde komplett nach VOB 2016 und dem neuen Vergaberecht (neue VgV und GWB) überarbeitet. Das Buch wurde um ein neues Kapitel erweitert, das Einsteigern wichtige Grundlagen beim Aufstellen von Leistungsverzeichnissen vermittelt, um typische Fehlerquellen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus wurde das Kapitel zum elektronischen Vergabeverfahren ausgebaut und hilft öffentlichen Auftraggebern dabei, die nun vorgeschriebene elektronische Vergabe in die Praxis umzusetzen. Aus dem Inhalt: • Grundlagen für die Ausschreibung von Bauleistungen • Bautechnische Vorgaben • Aufgaben der Projektbeteiligten bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen • Prozessablauf Ausschreibungserstellung • Typische Fehler in Ausschreibungen – praxisorientierte Lösungen • Kalkulation im Bauunternehmen • Hilfsmittel für Ausschreibung und Vergabe • Checklisten zur Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Musterformulare, Formblätter und Vordrucke

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Kalkulation im Schlüsselfertigbau leicht gemach...
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der volatilen Stahlpreisentwicklung der Jahre 2006 bis 2009 kristallisiert sich der Betonstahl zu einem signifikanten Kostenrisiko in der Kalkulation schlüsselfertiger Bauvorhaben heraus. Somit ist die Ermittlung exakter Baustahlmengen von zentraler Bedeutung, gerade in Zeiten der zunehmenden Globalisierung und Finanzmarktprobleme. Diese Studie widmet sich der Untersuchung des Betonstahlbedarfs im Stahlbetonhochbau mit der Unterscheidung in bauteilbezogene Faktoren aus der Literatur und Original- Projekten. Für den Einstieg in die Thematik wird zunächst ein Überblick zu Kalkulationen und Ausschreibungen im Schlüsselfertigbau geboten und anschliessend die Bedeutung des Betonstahls im Bauwesen dargestellt. Diese Einführung leitet in die Auswertung der bauteilbezogenen Faktoren in der Literatur über, deren drei Hauptquellen ein breites Spektrum für eine zuverlässige Aussage für den Stahlbedarf in den untersuchten Bauteilen bieten. Da die Literatur ausschliesslich Richtwerte und Erfahrungswerte des jeweiligen Autors liefert, folgt anschliessend die praxisorientierte Auswertung von tatsächlich realisierten Projekten mit dem Ziel, auf Basis von statischen Berechnungen (und Bewehrungsplänen), zuverlässige Faktoren zu entwickeln. Hier zu werden Projekte bauteilbezogen ausgewertet und durch Bewehrungsangaben und deren Darstellungen exemplarisch analysiert. Faktoren aus Literatur und Projekten werden gegenüberstellt und miteinander verglichen. Hier bei ergeben sich sowohl Gemeinsamkeiten als auch signifikante Differenzen zwischen den Einzelwerten, welche im Vergleich ausführlich verifiziert und diskutiert werden. Die Analyse jedes einzelnen Bauteils führt abschliessend zur Bildung eines zusammenfassenden Faktors, welcher als Ergebnis einer komplexen Auswertung dient. Es ergeben sich Faktoren für alle wichtigen Bauteile, wie z.B. Fundamente, Wände oder Decken, welche zur schnellen, projektbezogenen Bearbeitung anwendbar sind und einem Kalkulator die Arbeit enorm erleichtern können. Der Kalkulator muss sich hier bei stets bewusst sein, dass eine Stahlbedarfsermittlung über bauteilbezogene Faktoren immer nur eine Annäherung darstellt und daher eine exakte statische Berechnung niemals ersetzen kann und soll.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot