Angebote zu "Bestimmung" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

GBC Drahtbindegerät WireBind Karo 40Pro, grau/a...
795,84 € *
zzgl. 5,22 € Versand

bis DIN A4, Stanzleistung: 20 Blatt, Bindekapazität: 125Blatt, max. Binderückendurchmesser: 14 mm, manuelleStanzung - mit Stanzhebel, 40 einzeln ausschaltbare Stanz-messer(4400100)Hinweis: Produkt wird gerne speziell für Sie bestelltDrahtbindegerät WireBind Karo 40ProDas perfekte Gerät für hohe Auflagen!&bull, mit Stanzhebel&bull, aus Aluminium&bull, max. Binderückendurchmesser: 14 mm&bull, Anzahl Stanzlöcher: 40 Löcher&bull, Messer einzeln ausschaltbar&bull, 3:1 Teilung&bull, Papierseitenanschlag&bull, Binderücken-Selektor zur Bestimmung der Binderückengröße&bull, mit Abfallbehälter&bull, Farbe: grau / anthrazit&bull, Gewicht: 11,5 kg&bull, Maße: (B)420 x (T)305 x (H)190 mmAnwendungsbeispiele: - für große Auflagen- für betriebliche Unterlagen- für professionelle Dokumente z.B. Verkaufsgespräche, Ausschreibungen und KundenpräsentationenFür wen geeignet: - für große Büros

Anbieter: Blitec
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Bestimmung des Angebotspreises bei öffentlichen...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestimmung des Angebotspreises bei öffentlichen Ausschreibungen ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Bestimmung des Angebotspreises bei öffentlichen...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestimmung des Angebotspreises bei öffentlichen Ausschreibungen ab 15.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Bestimmung des Angebotspreises bei öffentlichen...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestimmung des Angebotspreises bei öffentlichen Ausschreibungen ab 15.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Bestimmung des Angebotspreises bei öffentlichen...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestimmung des Angebotspreises bei öffentlichen Ausschreibungen ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Universaldienst unter Wettbewerb
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sicherstellung der Infrastrukturversorgung (Universaldienst) ist ein wesentliches Ziel staatlicher Eingriffe im Markt für Postdienstleistungen. Aufgrund der zunehmenden Deregulierung gewinnen Regulierungsansätze an Bedeutung, welche die Erbringung des politisch gewünschten Universaldienstes auch unter Wettbewerb sicherstellen können.Der Autor formuliert die Defizite von bekannten regulierungspolitischen Ansätzen zur Bestimmung einer direkten Subventionszahlung und entwickelt Vorgaben für eine geeignete wettbewerbskonforme Ausschreibungen defizitärer Universaldienste. Ferner geht er auf die Finanzierungsseite ein und präsentiert Ergebnisse einer Umfrage zur Ausgestaltung der infrastrukturpolitischen Standards. Das Werk zeichnet sich durch eine mikroökonomisch fundierte Analyse aus und ist für alle an regulierungspolitischen Fragestellungen Interessierte, insbesondere für Wissenschaftler, Mitarbeiter von Regulierungs- und Wettbewerbsinstitutionen und Postunternehmen bestimmt.Der Verfasser war langjähriger Mitarbeiter des Wissenschaftlichen Instituts für Kommunikationsdienste. Er bringt seine Erfahrung aus der aktuellen Regulierungspolitik ein.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot