Angebote zu "E-Procurement" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Einführung von E-Procurement in einem öffentlic...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema E-Procurement und dabei insbesondere mit der Implementierung. Der Schwerpunkt der Implementierung liegt auf elektronischer Bestellabwicklung mit dem Lieferanten und nicht auf Sourcing (Online-Ausschreibungen oder Reverse Auktionen). Es wird die Fragestellung geklärt, warum Unternehmen bzw. die Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG E-Procurement einführen und wie bei einem Implementierungsprojekt vorgegangen wird. Die Arbeit kann sowohl als Leitfaden dienen, um sich in das Thema E-Procurement einzuarbeiten, als auch für die Vorgehensweise bei Implementierungsprojekten verwendet werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Problemstellungen der Beschaffung und Lösungsan...
80,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Zielsetzung dieser Diplomarbeit ist, dem Leser Einblicke in die Beschaffungsprozesse und deren Probleme und den Lösungsansätzen des e-Procurement zu geben. Des weiteren beschäftigt diese Arbeit sich mit dem Enterprise Buyer von SAP Markets als e-Procurement-Lösung. Demnach lässt sich diese Arbeit in drei Teile gliedern: Teil I: Allgemeine Gründzüge der Beschaffung Teil II: Lösungsansätze des e-Procurement Teil III: E-Procurement mit dem Enterprise Buyer von SAP Markets. Im ersten Teil werden die Prozesse der Beschaffung anhand zwei verschiedener Beschaffungsperspektiven veranschaulicht. Zum einen werden die Prozesse der Beschaffung laut wird Härdler detailliert dargestellt. Zum anderen wird die Beschaffungsperspektive von Oeldorf und Olfert erläutert und mit Härdlers Beschaffungsperspektive verglichen. Im Anschluss daran wird die ABC-Analyse beschrieben und ihre Bedeutung in der Beschaffung begründet. Als letzter und wichtiger Aspekt des ersten Teiles werden die Problemstellungen der Beschaffung analysiert. Im zweiten Teil dieser Arbeit, dem e-Procurement-Teil, werden zunächst Begrifflichkeiten rund um das Thema e-Business geklärt. Danach wird kurz die technische Basis für e-Procurement erläutert (2.3.1). Anschliessend werden einzelne Anwendungsansätze des e-Procurement dargestellt. Zu diesen zählen: Information und Kommunikation über Internet Elektronische Katalogsysteme: - Shop Systeme (Lieferantenkataloge). - Broker Plattformen. - Desktop Purchasing Systeme (Käuferkataloge). - Ausschreibungen und Auktionen. - Elektronische Marktplätze. Neben den einzelnen e-Procurement-Ansätzen wird jeweils eine Integration in die traditionelle Beschaffung erläutert und inwiefern die jeweiligen e-Procurement-Lösungen die traditionelle Beschaffung unterstützen können. In 3.2.3 wird ein Fallbeispiel aus dem Unternehmen Alcatel SEL vorgestellt, dass zeigen soll, wie e-Procurement die Prozesse in einem Unternehmen verändern kann. In dem folgenden Kapitel werden die Lösungsansätze des e-Procurement dahingehend untersucht, inwieweit sie die Problemstellungen der Beschaffung, die im ersten Teil diskutiert wurden, lösen können. Der dritte Teil (Gliederungspunkt 4) der Arbeit veranschaulicht, wie e-Procurement-Lösungen von SAP in der Praxis aussehen. Zunächst werden e-Procurement Lösungen von Ariba, Commerce One und Oracle kurz vorgestellt. Dann werden die e-Procurement-Lösungen von SAP Markets, einem [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Einführung von E-Procurement in einem öffentlic...
19,80 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema E-Procurement und dabei insbesondere mit der Implementierung. Der Schwerpunkt der Implementierung liegt auf elektronischer Bestellabwicklung mit dem Lieferanten und nicht auf Sourcing (Online-Ausschreibungen oder Reverse Auktionen). Es wird die Fragestellung geklärt, warum Unternehmen bzw. die Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG E-Procurement einführen und wie bei einem Implementierungsprojekt vorgegangen wird. Die Arbeit kann sowohl als Leitfaden dienen, um sich in das Thema E-Procurement einzuarbeiten, als auch für die Vorgehensweise bei Implementierungsprojekten verwendet werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Problemstellungen der Beschaffung und Lösungsan...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Zielsetzung dieser Diplomarbeit ist, dem Leser Einblicke in die Beschaffungsprozesse und deren Probleme und den Lösungsansätzen des e-Procurement zu geben. Des weiteren beschäftigt diese Arbeit sich mit dem Enterprise Buyer von SAP Markets als e-Procurement-Lösung. Demnach lässt sich diese Arbeit in drei Teile gliedern: Teil I: Allgemeine Gründzüge der Beschaffung Teil II: Lösungsansätze des e-Procurement Teil III: E-Procurement mit dem Enterprise Buyer von SAP Markets. Im ersten Teil werden die Prozesse der Beschaffung anhand zwei verschiedener Beschaffungsperspektiven veranschaulicht. Zum einen werden die Prozesse der Beschaffung laut wird Härdler detailliert dargestellt. Zum anderen wird die Beschaffungsperspektive von Oeldorf und Olfert erläutert und mit Härdlers Beschaffungsperspektive verglichen. Im Anschluss daran wird die ABC-Analyse beschrieben und ihre Bedeutung in der Beschaffung begründet. Als letzter und wichtiger Aspekt des ersten Teiles werden die Problemstellungen der Beschaffung analysiert. Im zweiten Teil dieser Arbeit, dem e-Procurement-Teil, werden zunächst Begrifflichkeiten rund um das Thema e-Business geklärt. Danach wird kurz die technische Basis für e-Procurement erläutert (2.3.1). Anschließend werden einzelne Anwendungsansätze des e-Procurement dargestellt. Zu diesen zählen: Information und Kommunikation über Internet Elektronische Katalogsysteme: - Shop Systeme (Lieferantenkataloge). - Broker Plattformen. - Desktop Purchasing Systeme (Käuferkataloge). - Ausschreibungen und Auktionen. - Elektronische Marktplätze. Neben den einzelnen e-Procurement-Ansätzen wird jeweils eine Integration in die traditionelle Beschaffung erläutert und inwiefern die jeweiligen e-Procurement-Lösungen die traditionelle Beschaffung unterstützen können. In 3.2.3 wird ein Fallbeispiel aus dem Unternehmen Alcatel SEL vorgestellt, dass zeigen soll, wie e-Procurement die Prozesse in einem Unternehmen verändern kann. In dem folgenden Kapitel werden die Lösungsansätze des e-Procurement dahingehend untersucht, inwieweit sie die Problemstellungen der Beschaffung, die im ersten Teil diskutiert wurden, lösen können. Der dritte Teil (Gliederungspunkt 4) der Arbeit veranschaulicht, wie e-Procurement-Lösungen von SAP in der Praxis aussehen. Zunächst werden e-Procurement Lösungen von Ariba, Commerce One und Oracle kurz vorgestellt. Dann werden die e-Procurement-Lösungen von SAP Markets, einem [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot