Angebote zu "Gesetze" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Sammlung der Gesetze Verordnungen und Ausschrei...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sammlung der Gesetze Verordnungen und Ausschreiben für das Königreich Hannover vom Jahre 1862: Königreich Hannover

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Verordnung über Gebühren und Auslagen der Bunde...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verordnung über Gebühren und Auslagen der Bundesnetzagentur im Zusammenhang mit Ausschreibungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz und nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz:AusGebV Antiphon Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Vergabepraxis für Auftraggeber
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausschreibungs- und Vergabeverfahren von Bauleistungen bergen auch für den ausschreibenden Planer viele Tücken und Fallstricke. Dieses Praxisbuch erklärt die Verfahren und die Vorgehensweisen Schritt für Schritt und stellt anschaulich die Bezüge zu den relevanten Gesetzen und Verordnungen her (VOB/A und HOAI). Ein gut strukturierter Leitfaden für die fehlerfreie und regelkonforme Durchführung von Ausschreibung und Vergabe unter Berücksichtigung der VOB 2009.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Praxiswissen Angebote und Kalkulationen - inkl....
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren nennen nicht nur die juristischen Fakten wie AGB-Klauseln, Gewährleistung und Haftung, sondern erklären auch den Weg zu einer möglichst rentablen Angebotserstellung: von der gelungenen Kostenkalkulation über das rechtssichere Angebot bis hin zur korrekten Abwicklung der Lieferung. Inhalte: Kundenanfragen bearbeiten und beantworten. Wettbewerbsanalyse und -strategie. Angebote richtig kalkulieren und rechtssicher erstellen. Klug verhandeln während der Angebotsphase. Besonderheiten von öffentlichen Ausschreibungen, Exporten, Internetgeschäften und Bauleistungen. Arbeitshilfen online: Formulierungshilfen. Checklisten. Kalkulationsrechner. Gesetze.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gebäudetechnik für Trinkwasser
89,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Inkrafttreten der neuen Trinkwasserverordnung am 1. November 2011 muss Trinkwasser aus gewerblich genutzten Installationen jährlich untersucht werden. In dem Band werden neueste Forschungsergebnisse, aktuelle Richtlinien, Normen und Gesetze für die Planung hygienegerechter Anlagen vorgestellt. Die Autoren liefern kommentierte Berechnungsbeispiele, sie diskutieren die Ursachen für mikrobiologisch kontaminierte Altanlagen sowie deren Sanierung und erläutern die rechtlichen Rahmenbedingungen für Planung, Ausschreibung und Anlagenbetrieb.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Black Box Berufung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich für Wissenschaft als Beruf entscheidet, muss sich dem Auswahlprozess um die Professuren stellen. Der Konkurrenzdruck ist groß und trotz vorhandener gesetzlicher Regeln sind die Verfahren für Bewerberinnen und Bewerber meist undurchschaubar: Berufungsverfahren gleichen daher einer Black Box, sind sie doch Anlass für vielerlei Spekulationen und Projektionen. Das Buch erläutert die Abläufe und Anforderungen, von der Ausschreibung über die Arbeit von Auswahlkommissionen, von der schriftlichen Bewerbung über das ´´Vorsingen´´ bis hin zur Berufungsverhandlung und zur Besoldung. Auch über Berufungsverfahren im Ausland klären die Autorinnen auf. Darüber hinaus werfen sie einen Blick hinter die Kulissen des Prozesses. Sie zeigen, was Frauen beachten müssen und wie die Entmystifizierung einiger besonders hoch erscheinender Hürden gelingt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Energierecht
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage enthält u.a. die Änderungen der Stromnetzentgeltverordnung , der G asnetzzugangs-verordnung und der Anreizregulierungsverordnung vom 3.9.2010. Ferner ist das bereits am 16.11.2010 in Kraft getretene Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) berücksichtigt, das die EU-Energiedienstleistungsrichtlinie vollständig umsetzt Energiewirtschaftsgesetz, Energiesicherungsgesetz, Erneuerbare-Energien-Gesetz, Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz, Energiestatistikgesetz, Energieleitungsausbaugesetz, Bundesbedarfsplangesetz, Netzreserveverordnung, Systemstabilitätsverordnung, Erneuerbare-Energien-Verordnung, Energiedienstleistungsgesetz, Elektrizitätsbinnenmarktlinie Textausgabe mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Dr. Christiane Nill-Theobald und Prof. Dr. Christian Theobald Inhalt: Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG), Stromnetzzugangs- und -entgeltV, Gasnetzzugangs- und -entgeltV, Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), AnreizregulierungsV, Kraftwerks-NetzanschlussV, GrundversorgungsVOen, AnschlussVOen, Elektrizitätsbinnenmarktrichtlinie, Gasbinnenmarktrichtlinie, Infrastrukturrichtlinie u.v.m. Zur 15. Auflage (Rechtsstand: 10. Oktober 2017): Eingearbeitet wurden insbesondere die zahlreichen Änderungen des EnWG im Jahr 2017, zuletzt durch das Gesetz zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung, das Gesetz zur Modernisierung der Netzentgeltstruktur sowie das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom. Neu aufgenommen wurde das Energiestatistikgesetz (EnStatG), die Marktstammdatenregisterverordnung (MaStRV), die Verordnung gemeinsame Ausschreibungen (GemAV), die Grenzüberschreitende-Erneuerbare-Energien-Verordnung (GEEV) sowie die KWK-Ausschreibungsverordnung (KWKAusV).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Bauvertrag 2018 für Auftraggeber + CD Sichere K...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reform des Werkvertragsrechts wird zum 1. Januar 2018 grundlegend neue gesetzliche Regelungen und einschneidende Veränderungen für Auftraggeber bringen. Es werden spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architekten- und Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingeführt. Die Auswirkungen auf die Praxis sind für alle Baubeteiligten ganz erheblich. Für alle Verträge, die ab dem 1.1.2018 geschlossen werden, gelten die neuen Vorgaben. ´´Bauvertrag 2018 für Auftraggeber´´ bietet Architekten, Bauingenieuren und Bauherren einen Überblick über alle Aspekte des neuen Bauvertragsrechts und erläutert im Detail die Auswirkungen der Neuerungen auf die Praxis. Der kompakte, praxisorientierte Leitfaden erläutert die Gestaltung und Abwicklung von Bauverträgen nach BGB und VOB/B sowie die Besonderheiten des neuen Verbraucherbauvertrags. Rechtssichere Formulierungsvorschläge für Verträge und die geschäftliche Korrespondenz mit dem Bauherren und ausführenden Unternehmen lassen sich in eigene Dokumente übernehmen. Das praktische Bundle aus Buch und der Musterbriefsammlung ´´Sichere Korrespondenz nach VOB und BGB für Auftraggeber´´ liefert neben den Basisinformationen auch alle Formulierungsvorschläge als praktische Dokumentvorlage mit vom Rechtsanwalt ausformuliertem Wortlaut. Aus dem Inhalt Buch Vorwort Einführung Gesetzliche Entwicklung - das neue Bauvertragsrecht Bauvertrag nach BGB Besonderheiten des Verbrauchervertrags Besonderheiten des Bauvertrags nach VOB/B CD Rund 250 Musterdokumente für alle Phasen der Bauabwicklung: Allgemeiner Schriftverkehr z. B. Vollmachten, Besprechungsprotokolle, Berechnungsvorlagen Ausschreibung und Vergabe z. B. Vertragsmuster nach VOB sowie BGB, Zusätzliche Vertragsbedingungen, Bürgschaften, Vorlagen für Vergabeverhandlungen und Protokolle Objektüberwachung z. B. Bedenkenanmeldung, Behinderungsanzeigen, Abnahmeprotokolle, Mängelrügen, Rechnungsprüfung und -freigabe, Nachträge, Kündigungen Rechtsgrundlagen im Wortlaut: HOAI, VOB/A, VOB/B und BGB-Auszug zum Werkvertragsrecht Ihre Vorteile Rechtssichere Brief- und Vertragsvorlagen zu allen Phasen der Bauabwicklung nach BGB 2018 und der VOB/B 2016 Überblick über alle Aspekte des neuen Bauvertragsrechts Gegenüberstellung von altem und neuem Recht. So wird deutlich, welche Regelungen trotz der Reform bestehen bleiben und unbedingt beachtet werden müssen. Auswirkungen auf die Praxis im Detail

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Handbuch Vergaberecht
229,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses Handbuch orientiert sich chronologisch an den verschiedenen Phasen eines Vergabeverfahrens und den sich hieraus ergebenden Fragestellungen. Die in einem Allgemeinen Teil erläuterten Themen gelten daher gleichermaßen für Auftragsvergaben. Das Auffinden der Erläuterungen zu bestimmten Einzelvorschriften wird durch ein Vorschriftenverzeichnis erleichtert. Das Werk zeichnet sich ganz besonders dadurch aus, dass eine vollumfängliche Erläuterung sämtlicher existierender Vergabevorschriften erreicht, ohne der starren und paragrafengenauen Gliederung eines Kommentars zu folgen. Vorteile auf einen Blick - aktuelles Handbuch zur Vergaberechtsreform 2016 - lückenlose und vollumfängliche Darstellung und Erläuterung des gesamten allgemeinen wie besonderen Vergaberechts - am Ablauf eines Vergabeverfahrrens orientierte Darstellung - Doppelungen bei der Kommentierung der inhaltlich ähnlichen Vergabe- und Vertragsordnung entfallen Zur Neuauflage Durch die Reform 2016 wurde die bisher komplexe Struktur des deutschen Vergaberechts vereinfacht. Die wesentlichen Regelungen werden im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen zusammengeführt und vereinheitlicht. Einzelheiten der Vergabeverfahren werden in Rechtsverordnungen geregelt. Öffentliche Auftraggeber erhalten durch die Reform mehr Flexibilität im Vergabeverfahren, beispielsweise für Verhandlungen mit Bietern. Aufträge für soziale Dienstleistungen, wie die Integration arbeitsuchender Menschen, sollen in einem erleichterten Verfahren vergeben werden. Zudem wird die Durchführung elektronischer Vergaben für öffentliche Aufträge gestärkt. Das beschleunigt die Verfahren. Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) ist bereits in der Darstellung berücksichtigt. Zielgruppe Vergaberechtler in Vergabekammern, der Anwaltschaft und in ausschreibenden Industrie- und Gewerbeunternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot