Angebote zu "Prüf" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Prüf- und Warnpflicht im Bauvertrag gemäß ÖNORM...
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(64,99 € / in stock)

Prüf- und Warnpflicht im Bauvertrag gemäß ÖNORM B 2110:Von der Ausschreibung bis zur Übernahme. 2. aktualisierte und erweitere Auflage Hans Gölles/ Doris Link

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot
BIM - Einstieg kompakt für Bauherren
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bauherr ist in jedem Bauprojekt über alle Phasen hinweg das integrale Bindeglied zwischen allen am Bau Beteiligten und ein BIM-Projekt ist nur mit umfassend definierten Anforderungen und einer adäquaten Bestellung durch den Bauherrn erfolgreich. Das Beuth Pocket BIM für Bauherren bietet einen umfassenden und gleichzeitig übersichtlich-kompakten Einstieg in das Thema BIM. Beschrieben werden ´´aktive´´ und ´´passive´´ BIM-Ziele für Bauherren und entsprechende BIM-Prozesse zur Erzielung einer optimierten Projekt-Wertschöpfung. Verbesserte Kosten- und Termintransparenz durch BIM betreffen u. a. die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung sowie modellbasiertes Prüfen von System-, Informations- und Funktionskonflikten. In der Betriebsphase wird BIM für die Gebäudeautomation, das Anlagen-, Raum- und Umzugsmanagement, die strategische Planung und ein vorbeugendes Facility Management eingesetzt. Der Überblick zur Initiierung und Steuerung von BIM-Projekten berücksichtigt die Entwicklung und Adoption von BIM Standards, die allgemeinen Anforderungen an Daten, Datenstandards, den Daten- und Dokumentenaustausch sowie die Anpassung der Anforderungen in Verträgen. Auch die Auswirkungen und Risiken der BIM-Initiierung werden erläutert. Abschließend wird die bauherrenseitige BIM-Einführung ausgehend vom Aufbau interner Führung und inhaltlichen Fachwissens, über die strategische und operative Planung bis zur konkreten Implementierung dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Schutz und Instandsetzung von Stahlbeton
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gemäß der Richtlinie ´´Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen´´ des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb) muss mit der Beurteilung und Planung von Arbeiten zum Schutz und zur Instandsetzung von Stahlbeton ein sachkundiger Planer beauftragt werden. Mit diesem Themenband können sich Architekten und Bauingenieure die Voraussetzungen zur Wahrnehmung dieser Aufgaben schaffen. Die vermittelten Kenntnisse ermöglichen es dem Leser, die richtigen Entscheidungen für Bauwerksdiagnose, Schutz- und Instandsetzungskonzepte, Wahl der Systeme und Ausführungsmethoden sowie deren Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung zu treffen und somit Planungs- und Ausführungsfehler zu vermeiden. Dabei liegen den Ausführungen nicht nur die einschlägigen aktuellen Regelwerke, sondern langjährige Erfahrungen der Autoren aus Forschung und Entwicklung, Produktherstellung, Vertrieb, Anwendungstechnik, Prüftechnik, Objektplanung und -durchführung sowie Bearbeitung von Reklamationen und Streitfällen zugrunde. Inhalt: - Regelwerke und ihre juristische Bedeutung: RiLi-SIB, ZTV-ING, VOB. Rechtliche Grundlagen, Folgen für die Vertragspartner - Stahlbeton: Grundlagen für die Instandsetzung - Kunststoffe: Grundlagen - Untergrund Beton und Stahl: Ausgangszustand, Anforderungen, Vorbereitung, Prüfung - Korrosionsschutz der Bewehrung - Betonersatz mit Baustoffen auf Zement- und Reaktionsharz-Basis - Füllen von Rissen mit Stoffen auf Reaktionsharz- und Zementbasis - Abdichten von Bewegungsfugen in Wänden: Bauarten, Werkstoffe, Bemessung - Fugenausbildung in Fußböden: Ausführung, Bemessung, Abdichtung - Oberflächenschutz von Betonbauteilen: Von der Hydrophobierung bis zum Reaktionsharz-Mörtelbelag - Verstärken und Ertüchtigen von Stahlbetontragwerken - Prüfen, Planen und Ausschreiben durch den sachkundigen Planer

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Handbuch Bauwerksprüfung
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Handbuch Bauwerksprüfung´´ erläutert erstmals umfassend die aktuellen technischen und rechtlichen Regelungen zur Bauwerksprüfung im Bestand. Es zeigt typische Schwachstellen und Schadensursachen und erläutert anhand von zahlreichen Fallbeispielen und über 500 Fotos und Zeichnungen wie bei der konkreten Prüfung vor Ort und der anschließenden Bewertung vorzugehen ist. Darüber hinaus werden Organisation und Ablauf der Prüfungen sowie die verschiedenen Prüfmethoden praxisnah und anwendungsorientiert dargestellt. Ergänzt wird das Handbuch durch praktische Hinweise zu Ausschreibung, Kosten und Qualitätssicherung,zu typischen ´´Fallstricken´´ sowie zu Haftungsfragen. Musterprüfberichte, Beispiele und Checklisten helfen bei der Planung, Organisation und Durchführung von eigenen Bauwerksprüfungen von Hochbauten und Verkehrsbauwerken. Auf www.baufachmedien.de/handbuch-bauwerkspruefung.html stehen Beispielgutachten, Musterprüfberichte und Formulare aus dem Buch zum Download bereit. Aus dem Inhalt: - Bauwerksprüfung für Ingenieurbauwerke im Zuge von Straßen und We-gen (DIN 1076, RI-EBW-PRÜF, Leitfaden OSA u. a.) - Bauwerksprüfung im Hochbau (RBBau, RÜV, Hinweise der ARGEBAU für die Überprüfung der Standsicherheit, VDI 6200 u. a.) - Baustoffspezifische Schadensursachen - Prüfverfahren - Software - Arbeitssicherheit - Ausschreibung, Vergabe und Honorar - Anhang mit Musterprüfberichten und Formularen zur Begehung bzw. regelmäßigen Überprüfung nach VDI 6200 Die Vorteile: - Das praxisorientierte Handbuch vermittelt das notwendige Fachwissen zur sicheren und kompetenten Vorbereitung, Durchführung und Kontrolle von Bauwerksprüfungen im Bestand. - Zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis helfen beim Erkennen von Schäden, Mängeln und deren Ursachen und erleichtern deren Bewertung sowie die Einschätzung des Gefährdungspotenzials. - Das Handbuch liefert praktische Arbeitshilfen und Vorlagen, z. B. Formulare und Checklisten zur Bauwerksprüfung, Musterprüfberichte usw. - auch zum Download.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
BKI Baukosten Gebäude, Positionen und Bauelemen...
239,00 € *
ggf. zzgl. Versand

-68 Die bewährte, dreiteilige Fachbuchreihe ´´BKI Baukosten´´ mit über 50.000 Kostenkennwerten liefert eine realistische Basis zur sicheren Kostenermittlung für Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer und Sachverständige. Die Einzelbände enthalten detaillierte Kostenkennwerte, mit denen die Baukosten in jeder Planungsphase schnell und exakt berechnet und verglichen werden können. Alle Kostenkennwerte sind realistisch und transparent: Die Daten realisierter Bauten werden übersichtlich dargestellt und durch Fotos und Beschreibungen ergänzt. Teil 1 ´´Statistische Kostenkennwerte für Gebäude´´ enthält über 25.000 aktuelle Kostenkennwerte nach DIN 276 und Leistungsbereiche für über 75 Gebäudearten unterschiedlicher Standards (einfach, mittel, hoch) und bezogen auf verschiedene Bezugsgrößen (Brutto-Rauminhalt, Brutto-Grundfläche, Nutzfläche, Grobelement nach DIN 276, Leistungsbereiche/Gewerke). Ein Verzeichnis der Vergleichsobjekte ermöglicht dem Anwender, von der Kostenkennwertmethode zurObjektvergleichsmethode zu wechseln und so die ermittelten Kosten auf Plausibilität zu prüfen. Anhand der über 9.000 Planungskennwerte für Flächen und Rauminhalte nach DIN 277 können Bauprojekte frühzeitig auf ihre Wirtschaftlichkeit hin überprüft werden - optimal für frühe Planungsphasen. Wertvolle Informationen für die sichere Kostenermittlung: - Bewertungstabellen für die Zuordnung Ihres Projekts zu einer BKI-Gebäudeart nach: einfacher, mittlerer und hoher Standard - 25.000 statistische Kostenkennwerte zu allen 75 Gebäudearten sind mit den ausgewerteten Referenzobjekten inklusive Fotos nachgewiesen - Darstellung der dokumentierten Bauzeiten - Neu Baukosten-Durchschnittswerte 2019 aktualisiert mit Blick auf die im Dezember 2018 erschienene DIN 276 - Bundesweite Kostenanpassung mit BKI BAUKOSTEN-REGIONALFAKTOREN 2019 für jeden Stadt-/Landkreis in Deutschland - Mit BKI-Normalherstellungskosten (NHK) 2019 für Beleihungswertermittlung, z.B. für Gutachter, Sachverständige und BankenTeil 2 liefert für alle Gebäudearten und Konstruktionsvarianten verlässliche Kostenkennwerte und hilft bei der differenzierten und genauen Kostenberechnung für Neubau und Freianlagen. Über 23.000 Kostenkennwerte für Bauelemente nach DIN 276 (3. Ebene) und Leistungsbereichen nach StLB liefern verlässliche Kosteninformationen für alle Gebäudearten und Ausführungsvarianten sowie technische Anlagen. Flexibel in der Anwendung: - Mit 23.000 statistischen Kostenkennwerten zu 75 Gebäudearten - Topaktuelle Baukosten für alle wichtigen Bauelement-Ausführungsarten - Zusätzliche Aufteilung der Ausführungsarten-Kosten auf LB nach StLB - Mit Lebensdauern von Bauteilen und Bauelementen für optimale Instandsetzungs-Planung - Baukosten-Aktualisierung aller Bauelemente-Kosten durch Auswertungen zahlreicher neuer abgerechneter Objekte - Neue und aktualisierte Ausführungsarten für Neubau und Freianlagen Ergänzend zu den Standardwerken BKI Baukosten Teil 1 und 2 bietet Band 3 detaillierte Kostenkennwerte für über 6.000 Positionen. Als umfassendes Nachschlagewerk hilft Teil 3 bei Ausschreibung und Vergabe. Alle Positionspreise stammen aus abgerechneten Projekten und wurden nicht aus Bieter-Angeboten entnommen - ein Plus an Kostengenauigkeit. Mit geprüften Musterausschreibungstexten. Optimal für Kostenplanung, Ausschreibung und Vergabe: - Geprüfte Ausschreibungstexte für Baukonstruktion, Gebäudetechnik und Freianlagen - Aktuelle Baupreise durch statistische Auswertungen abgerechneter Objekte - Mit Kostengruppen zur DIN 276 für die planungsorientierte Kostenermittlung - Bundesweite Kostensicherheit mit BKI BAUKOSTEN- REGIONALFAKTOREN 2019 für jeden Stadt-/Landkreis in Deutschland - Ausführungsdauern für die Terminplanung - Positionen für barrierefreies Bauen - Position für Brandschutz Sichern Sie sich Ihren Preisvorteil: Statt EUR 307,- nur EUR 239,-. EUR 68,- Preisvorteil gegenüber den Einzelpreisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot