Angebote zu "Praxis" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Bibliodrama
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Lehr- und Arbeitsbuch, das Lust macht auf das vom Psychodrama abgeleitete Bibliodrama, beschreibt Helmut Kreller nach einer theoretischen Grundlegung detailliert und spürbar praxiserfahren Arrangements und Methoden, geordnet nach den drei Schritten Erwärmung Im Textraum Integration, die sich im Rahmen bibliodramatischer Arbeit bewährt haben. Dadurch bietet er Einsteigern wie erfahrenen Bibliodramatiker/innen ein weites Spektrum an Theorie, Praxis und weiterführenden Informationen. Einige ausgeführte Beispiele zu Ausschreibungen, verschiedenen Anwendungfeldern und Seminarverläufen, runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Ausschreibung nach VOB und BGB
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten.Der Ausschreibende im Bauwesen muss zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigen. Dieses Buch erläutert die Rechte und Pflichten aller Projektbeteiligten, fasst die komplexen Anforderungen an eine vollständige und vergaberechtlich sichere Leistungsbeschreibung zusammen und erklärt die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel.Im Mittelpunkt stehen dabei die häufigsten Fehler und die daraus resultierenden Zeit- und Kostensteigerungen. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erläutert der Autor typische Fehlerquellen und Fallen, zeigt Lösungen auf und hilft so, Leistungsverzeichnisse schnell, sicher und fehlerfrei zu erstellen. Im Anhang und zum Download: Checklisten für Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Formblätter und Musterformulare.Die Neuauflage wurde komplett nach VOB 2016 und dem neuen Vergaberecht (neue VgV und GWB) überarbeitet. Das Buch wurde um ein neues Kapitel erweitert, das Einsteigern wichtige Grundlagen beim Aufstellen von Leistungsverzeichnissen vermittelt, um typische Fehlerquellen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus wurde das Kapitel zum elektronischen Vergabeverfahren ausgebaut und hilft öffentlichen Auftraggebern dabei, die nun vorgeschriebene elektronische Vergabe in die Praxis umzusetzen.Aus dem Inhalt:- Grundlagen für die Ausschreibung von Bauleistungen- Bautechnische Vorgaben- Aufgaben der Projektbeteiligten bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen- Prozessablauf Ausschreibungserstellung- Typische Fehler in Ausschreibungen - praxisorientierte Lösungen- Kalkulation im Bauunternehmen- Hilfsmittel für Ausschreibung und Vergabe- Checklisten zur Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Musterformulare, Formblätter und Vordrucke

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Ausschreibung nach VOB und BGB
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten.Der Ausschreibende im Bauwesen muss zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigen. Dieses Buch erläutert die Rechte und Pflichten aller Projektbeteiligten, fasst die komplexen Anforderungen an eine vollständige und vergaberechtlich sichere Leistungsbeschreibung zusammen und erklärt die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel.Im Mittelpunkt stehen dabei die häufigsten Fehler und die daraus resultierenden Zeit- und Kostensteigerungen. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erläutert der Autor typische Fehlerquellen und Fallen, zeigt Lösungen auf und hilft so, Leistungsverzeichnisse schnell, sicher und fehlerfrei zu erstellen. Im Anhang und zum Download: Checklisten für Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Formblätter und Musterformulare.Die Neuauflage wurde komplett nach VOB 2016 und dem neuen Vergaberecht (neue VgV und GWB) überarbeitet. Das Buch wurde um ein neues Kapitel erweitert, das Einsteigern wichtige Grundlagen beim Aufstellen von Leistungsverzeichnissen vermittelt, um typische Fehlerquellen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus wurde das Kapitel zum elektronischen Vergabeverfahren ausgebaut und hilft öffentlichen Auftraggebern dabei, die nun vorgeschriebene elektronische Vergabe in die Praxis umzusetzen.Aus dem Inhalt:- Grundlagen für die Ausschreibung von Bauleistungen- Bautechnische Vorgaben- Aufgaben der Projektbeteiligten bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen- Prozessablauf Ausschreibungserstellung- Typische Fehler in Ausschreibungen - praxisorientierte Lösungen- Kalkulation im Bauunternehmen- Hilfsmittel für Ausschreibung und Vergabe- Checklisten zur Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Musterformulare, Formblätter und Vordrucke

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Verteil-Transformatoren - Distribution-Transfor...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses zweisprachige Buch vermittelt die Grundlagen, den Aufbau, die Herstellung und Kenntnisse zur Prüfung von Mittelspannungs-Verteiltransformatoren sowie Projektierungshinweise. Mittelspannungs-Verteiltransformatoren werden in Energieversorgungsunternehmen und in der Industrie eingesetzt. Zusätzlich berücksichtigt werden in der Neuauflage etwa regelbare Ortsnetz-Transformatoren (RONT), deren Bedarf sich aus der Energiewende mit vielen dezentralen Einspeisungen ergibt.Die meisten in der Praxis stehenden Ingenieure suchen kurze detaillierte Angaben zu solchen Betriebsmitteln, um sich etwa auf internationale Ausschreibungen oder Abnahmen vorzubereiten. Berücksichtigt wird dabei in diesem Buch, dass sich Transformatoren im angelsächsischen Raum sehr wohl von Transformatoren im deutschsprachigen Raum unterscheiden.This bilingual edition explains the basic principles, the construction, the manufacturing and the knowledge for test of distribution-transformers, which are used in electric power companies and in the industry. Grid-Control Distribution-Transformers (GCDT) are added in this new edition; GCDT are advantageously in case of power feed-back.Most of the engineers are looking for short, detailled information to such resources in preparation of international tenders and acceptance test. In this book it will be pointed out that transformers according to British Standard may differ in certain aspects from transformers according to the German VDE standard.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Verteil-Transformatoren - Distribution-Transfor...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses zweisprachige Buch vermittelt die Grundlagen, den Aufbau, die Herstellung und Kenntnisse zur Prüfung von Mittelspannungs-Verteiltransformatoren sowie Projektierungshinweise. Mittelspannungs-Verteiltransformatoren werden in Energieversorgungsunternehmen und in der Industrie eingesetzt. Zusätzlich berücksichtigt werden in der Neuauflage etwa regelbare Ortsnetz-Transformatoren (RONT), deren Bedarf sich aus der Energiewende mit vielen dezentralen Einspeisungen ergibt.Die meisten in der Praxis stehenden Ingenieure suchen kurze detaillierte Angaben zu solchen Betriebsmitteln, um sich etwa auf internationale Ausschreibungen oder Abnahmen vorzubereiten. Berücksichtigt wird dabei in diesem Buch, dass sich Transformatoren im angelsächsischen Raum sehr wohl von Transformatoren im deutschsprachigen Raum unterscheiden.This bilingual edition explains the basic principles, the construction, the manufacturing and the knowledge for test of distribution-transformers, which are used in electric power companies and in the industry. Grid-Control Distribution-Transformers (GCDT) are added in this new edition; GCDT are advantageously in case of power feed-back.Most of the engineers are looking for short, detailled information to such resources in preparation of international tenders and acceptance test. In this book it will be pointed out that transformers according to British Standard may differ in certain aspects from transformers according to the German VDE standard.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
VOL/B Kommentar
142,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die öffentliche Auftragsvergabe hat jährlich ein Gesamtvolumen von mehreren 100 Milliarden Euro und die meisten dieser Beschaffungsaufträge sind nach den Regeln der VOL durchzuführen. Der Kommentar erläutert, wie die vertragliche Abwicklung nach der Auftragsvergabe gem. VOL/B rechtssicher vorzunehmen ist. Dabei ist die Wechselwirkung zwischen der VOL/A und den zivilrechtlichen Vorschriften des BGB zu beachten. Hier ist der Kommentar zur VOL/B seit drei Jahrzehnten der massgebende Wegweiser: • Ein Schwerpunkt der Kommentierung liegt in der ausführlichen Einarbeitung der Rechtsprechung des BGH, der Oberlandesgerichte und des EuGH. • Wertvolle Hilfestellungen ergeben sich aus den im umfangreichen Anhang wiedergegebenen allgemeinen und ergänzenden Vertragsbedingungen aus Bund und Ländern. • Die Autoren bringen ihre umfangreichen Erfahrungen aus der rechtlichen Begleitung und Beurteilung von öffentlichen Ausschreibungen und Vertragsgestaltungen in die Kommentierung ein. Sie garantieren so anwendungsorientierte Erläuterungen mit dem ständigen Blick auf Rechtsprechung und Praxis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Ausschreibung nach VOB und BGB
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten. Der Ausschreibende im Bauwesen muss zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigen. Dieses Buch erläutert die Rechte und Pflichten aller Projektbeteiligten, fasst die komplexen Anforderungen an eine vollständige und vergaberechtlich sichere Leistungsbeschreibung zusammen und erklärt die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel. Im Mittelpunkt stehen dabei die häufigsten Fehler und die daraus resultierenden Zeit- und Kostensteigerungen. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erläutert der Autor typische Fehlerquellen und Fallen, zeigt Lösungen auf und hilft so, Leistungsverzeichnisse schnell, sicher und fehlerfrei zu erstellen. Im Anhang und zum Download: Checklisten für Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Formblätter und Musterformulare. Die Neuauflage wurde komplett nach VOB 2016 und dem neuen Vergaberecht (neue VgV und GWB) überarbeitet. Das Buch wurde um ein neues Kapitel erweitert, das Einsteigern wichtige Grundlagen beim Aufstellen von Leistungsverzeichnissen vermittelt, um typische Fehlerquellen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus wurde das Kapitel zum elektronischen Vergabeverfahren ausgebaut und hilft öffentlichen Auftraggebern dabei, die nun vorgeschriebene elektronische Vergabe in die Praxis umzusetzen. Aus dem Inhalt: • Grundlagen für die Ausschreibung von Bauleistungen • Bautechnische Vorgaben • Aufgaben der Projektbeteiligten bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen • Prozessablauf Ausschreibungserstellung • Typische Fehler in Ausschreibungen – praxisorientierte Lösungen • Kalkulation im Bauunternehmen • Hilfsmittel für Ausschreibung und Vergabe • Checklisten zur Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Musterformulare, Formblätter und Vordrucke

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Energiewirtschaftsgesetz
336,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht der Energiewirtschaft befindet sich im Zuge der Energiewende im Umbruch. Der Zugang zu und der Betrieb von Energieversorgungsnetzen bleiben entscheidend. Alle damit zusammenhängenden Themen unterliegen komplexen juristischen Regulierungsanforderungen. Zahlreiche Novellen zeugen von der Transformation auf dem Energiemarkt. Die Neuauflage des NK-EnWG topaktuell mit allen Reformen, u.a. das Gesetz zur Änderung von Bestimmungen des Rechts des Energieleitungsbaus, das Gesetz zur Neuregelung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, das Strommarktgesetz, das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende, das Gesetz zur Einführung von Ausschreibungen für Strom aus erneuerbaren Energien und zu weiteren Änderungen des Rechts der erneuerbaren Energien, das Gesetz zur Änderung der Bestimmungen zur Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung und zur Eigenversorgung, das Gesetz zur Änderung der Vorschriften zur Vergabe von Wegenutzungsrechten zur leitungsgebundenen Energieversorgung, das Netzentgeltmodernisierungsgesetz sowie das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom und zur Änderung weiterer Vorschriften des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Der NK-EnWG erörtert dabei die Regelungsstrukturen in ihrer Tiefe anwendungsbezogen auf sämtliche energiewirtschaftsrechtliche Fragestellungen, Problemlagen werden bis zum Ende durchgespielt: Darunter der Netzanschluss und der Netzzugang, die Vergabe und der Erhalt von Konzessionen sowie der behördliche und der gerichtliche Rechtsschutz. Die europarechtlichen Fragen werden ebenso präzise erläutert wie Einzelaspekte u.a. aus den wichtigen Strom- und Gasnetzzugangsverordnungen. Profitieren Sie vom Know-how führender Experten! Das Autorenteam bündelt die Kompetenz aus Bundesnetzagentur, universitärer Forschung und anwaltlicher Beratung. Eine wissenschaftliche fundierte Kommentierung, die die Probleme der Praxis im Blick behält, gewährleisten: Stefan Albrecht, Bundesnetzagentur, Bonn Peter Franke, Bundesnetzagentur, Bonn Dr. Stephan Gerstner, Rechtsanwalt, Berlin Prof. Dr. Christoph Görisch, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen, Münster Dr. Bodo J. Herrmann, Bundesnetzagentur, Bonn Dr. Norbert Huber, Rechtsanwalt, München Prof. Dr. Martin Kment, LL.M., Universität Augsburg Prof. Dr. Matthias Knauff, LL.M. Eur., Friedrich-Schiller-Universität Jena Dr. Sebastian Mielke, Rechtsanwalt, Stuttgart Dr. Herbert Posser, Rechtsanwalt Düsseldorf Dr. Winfried Rasbach, Thüga Aktiengesellschaft, München Bernhard Schex, Rechtsanwalt, München Prof. Dr. Alexander Schink, Rechtsanwalt, Bonn Dr. Christian Schütte, Bundesnetzagentur, Bonn Prof. Dr. Thorsten Siegel, Freie Universität Berlin Dr. Stefan Tüngler, Rechtsanwalt, Düsseldorf Dr. André Turiaux, Rechtsanwalt, München Dr. Jens Wahlhäuser, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Berlin Prof. Dr. Daniela Winkler, Universität Stuttgart

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
VgV

VgV

267,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Mit der VOL 2009 ist das Vergaberecht weiter vereinfacht worden. Dies ist durch eine Änderung der Struktur der VOL erreicht worden. Dazu wurde die bisherige Unterteilung in Basis- und 'a' Paragraphen aufgegeben. Die Bestimmungen der Abschnitte 1 und 2 sind jetzt in sich geschlossen anzuwenden, Abschnitt 1 für Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte, Abschnitt 2 für europaweite Ausschreibungen oberhalb der EU-Schwellenwerte. Zusätzlich wurden in die neue VOL folgende Pflichten aufgenommen: - Nationale Bekanntmachungen müssen über das Internetportal des Bundes ermittelbar sein - es sind grundsätzlich öffentliche Teilnahmewettbewerbe durchzuführen, die beschränkte Ausschreibung soll der Ausnahmefall werden - Die Anforderungen an den Nachweis der Eignung für Bieter wird gelockert - die Möglichkeit elektronischer Verfahren werden ausgeweitet Der Kommentar besticht durch eine umfassende Erläuterung des komplexen VOL-Verfahrens, wobei der Schwerpunkt auf den in der Praxis zentralen Punkten liegt, wie z.B. des Rügens von Verfahrensmängeln oder auch der Wertung der Angebote. Diese Darstellung orientiert sich immer an der Rechtsprechung, zeigt aber auch alternative Lösungsmöglichkeiten auf. Ein Schwerpunkt des Kommentars liegt auf den Strukturänderungen der VOL und deren Auswirkung auf die Vergabeverfahren. Vorteile auf einen Blick - aktuelle Kommentierung der neuen VOL - neue Kommentierung bedeutet, kein überflüssiger Ballast aus Vorauflagen - keine unreflektierte Widergabe der amtlichen Erläuterungen oder Begründungen zur neuen VOL, fundierte Kommentierung Zu den Autoren Die Autoren sind renommierte und erfahrene Praktiker des Vergaberechts und durch zahlreiche Veröffentlichungen und Seminarveranstaltungen zu diesem Rechtsgebiet hervorgetreten. Zielgruppe Öffentliche Auftraggeber, Vergabestellen, Beschaffungsämter, sowie deren Berater.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot