Angebote zu "Vergaben" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Öffentliche Vergaben in der saarländischen Bauw...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Behauptungen dabei, öffentliche Auftraggeber seien ”schlechte” Zahler, haben sich nicht bewährt. Unternehmen, die öffentlich eben solche Aussagen treffen, scheinen nie oder nur selten für die öffentliche...Grundlagen liegt der Fokus der Arbeit auf der Analyse von Vergaben innerhalb der saarländischen Bauwirtschaft. So soll mit Hilfe dieser Arbeit herausgearbeitet werden, wie das öffentliche Vergabeverfahren im Saarland abläuft. So wird zunächst sowohl die wirtschaftliche Struktur des Saarlandes dargestellt,Die Vergabe im Saarland 4.1 Vergabeprozess und Ausschreibungen Es gilt zunächst einmal die Frage zu betrachten, wie viele Unternehmer im Saarland aufgefordert werden, ein Angebot abzugeben. Dabei ist festzustellen, dass einige Unternehmen im Saarland diskriminiert werden. Diese Dieskriminierung erfolgt bereits

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Ausschreibungswettbewerb im Schienenpersone...
37,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Nutzung von Ausschreibungen erzielten die Aufgabenträger im deutschen Schienenpersonennahverkehr (SPNV) überwiegend positive Ergebnisse. Vereinzelte Misserfolge belegen jedoch, dass erfolgreiche Vergaben mit einer Vielzahl von Anbietern keine Selbstverständlichkeit sind.Dieser Band vermittelt Verantwortlichen in Wissenschaft und Praxis, die sich mit den wirtschaftlichen Erfolgskriterien der Ausschreibung von Leistungen des SPNV befassen, ein ganzheitliches Bild des wettbewerblichen SPNV-Marktes und seiner Gestaltungsmöglichkeiten aus Sicht der Aufgabenträger.Das praxisorientierte Werk veranschaulicht- die wesentlichen Rahmenbedingungen des deutschen SPNV-Marktes- die ökonomischen Hintergründe von Markteintrittsbarrieren und Anreizmechanismen im SPNV in der Vergabe- wie auch in der Vertragsphase- die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung von 30 deutschen SPNV-Ausschreibungen mittels 35 Indikatoren und 1.050 Einzeldaten.Die Untersuchung erläutert Markteintrittsbarrieren, die nicht im Bereich der Fahrzeugbeschaffung liegen. Vielmehr spielt die Vertragsart eine entscheidende Rolle für den Ausschreibungserfolg. Weiterhin informiert das Buch Aufgabenträger, Verkehrsverbünde und Betreiber über vielfach ungenutzte Anreizmechanismen und bestehende Risiken und gibt Handlungsempfehlungen zur Optimierung von SPNV-Vergabeverfahren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Ausschreibungswettbewerb im Schienenpersone...
36,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Nutzung von Ausschreibungen erzielten die Aufgabenträger im deutschen Schienenpersonennahverkehr (SPNV) überwiegend positive Ergebnisse. Vereinzelte Misserfolge belegen jedoch, dass erfolgreiche Vergaben mit einer Vielzahl von Anbietern keine Selbstverständlichkeit sind.Dieser Band vermittelt Verantwortlichen in Wissenschaft und Praxis, die sich mit den wirtschaftlichen Erfolgskriterien der Ausschreibung von Leistungen des SPNV befassen, ein ganzheitliches Bild des wettbewerblichen SPNV-Marktes und seiner Gestaltungsmöglichkeiten aus Sicht der Aufgabenträger.Das praxisorientierte Werk veranschaulicht- die wesentlichen Rahmenbedingungen des deutschen SPNV-Marktes- die ökonomischen Hintergründe von Markteintrittsbarrieren und Anreizmechanismen im SPNV in der Vergabe- wie auch in der Vertragsphase- die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung von 30 deutschen SPNV-Ausschreibungen mittels 35 Indikatoren und 1.050 Einzeldaten.Die Untersuchung erläutert Markteintrittsbarrieren, die nicht im Bereich der Fahrzeugbeschaffung liegen. Vielmehr spielt die Vertragsart eine entscheidende Rolle für den Ausschreibungserfolg. Weiterhin informiert das Buch Aufgabenträger, Verkehrsverbünde und Betreiber über vielfach ungenutzte Anreizmechanismen und bestehende Risiken und gibt Handlungsempfehlungen zur Optimierung von SPNV-Vergabeverfahren.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Ausschreibungsleitfaden für Technisches Gebäude...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausschreibungskriterien im technischen Gebäudemanagement sind derzeit so ausgelegt, dass sie keine konkreten Qualitätsanforderungen aus der Sicht des zukünftigen Auftraggebers vorschreiben. Dadurch werden die Verfügbarkeit und der Werterhalt von Immobilien und deren technischen Anlagen möglicherweise eingeschränkt. Aufgrund der aktuellen Marktsituation sind Vergaben auf Basis von Ausschreibungen vorrangig preisbestimmt. Dies hat zur Folge, dass bei den Dienstleistern oft nicht ausreichend qualifiziertes Personal eingesetzt wird und damit die vertraglich festgelegten Leistungen nicht oder nur teilweise erfüllt werden. Auftragnehmer, die die Aufträge auf Grundlage des billigsten Angebotes von zukünftigen Auftraggebern erhalten und trotzdem versuchen, die vereinbarten Leistungen mit angegebenen Mitarbeitern zu erbringen, können um den angebotenen Preis wirtschaftlich nicht erfolgreich sein. Durch die Formulierung von Bestbieterausschreibungsprinzipien basierend auf einem Kriterienkatalog ist das Risiko einer eingeschränkten Verfügbarkeit und der Wertverluste von Immobilien und deren technischen Anlagen reduzierbar.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Ausschreibungsleitfaden für Technisches Gebäude...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausschreibungskriterien im technischen Gebäudemanagement sind derzeit so ausgelegt, dass sie keine konkreten Qualitätsanforderungen aus der Sicht des zukünftigen Auftraggebers vorschreiben. Dadurch werden die Verfügbarkeit und der Werterhalt von Immobilien und deren technischen Anlagen möglicherweise eingeschränkt. Aufgrund der aktuellen Marktsituation sind Vergaben auf Basis von Ausschreibungen vorrangig preisbestimmt. Dies hat zur Folge, dass bei den Dienstleistern oft nicht ausreichend qualifiziertes Personal eingesetzt wird und damit die vertraglich festgelegten Leistungen nicht oder nur teilweise erfüllt werden. Auftragnehmer, die die Aufträge auf Grundlage des billigsten Angebotes von zukünftigen Auftraggebern erhalten und trotzdem versuchen, die vereinbarten Leistungen mit angegebenen Mitarbeitern zu erbringen, können um den angebotenen Preis wirtschaftlich nicht erfolgreich sein. Durch die Formulierung von Bestbieterausschreibungsprinzipien basierend auf einem Kriterienkatalog ist das Risiko einer eingeschränkten Verfügbarkeit und der Wertverluste von Immobilien und deren technischen Anlagen reduzierbar.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die neue Bauvergabe 2019
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist im Jahre 2019 erneut aktualisiert worden.Die Novelle legt ihren Fokus auf bundesweite Vergaben von Bauleistungen und damit auf den Abschnitt 1 der VOB/A. Daher kommt der neuen VOB/A 2019 eine hohe praktische Bedeutung zu. Denn die weitaus meisten Bauaufträge werden in Deutschland bundesweit vergeben.Der Leitfaden "Die neue VOB 2019" liefert die notwendigen Informationen und Hinweise zur Anwendung der neuen Vorschriften. Die Erläuterungen zeigen die neuen rechtlichen Grundlagen kompakt auf und bieten dem Praktiker zugleich wertvolle Hilfestellungen. Neben den Änderungen und Neuerungen der VOB/A wird zugleich auch das System der Prüfung und Wertung von Angeboten nach der neuen VOB 2019 für bundesweite öffentliche Ausschreibungen dargestellt. Schließlich enthält dieser Band natürlich auch die aktuellen Texte der VOB 2019 sowie auch der Vergabeverordnung (VgV) und des GWB.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die neue Bauvergabe 2019
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist im Jahre 2019 erneut aktualisiert worden.Die Novelle legt ihren Fokus auf bundesweite Vergaben von Bauleistungen und damit auf den Abschnitt 1 der VOB/A. Daher kommt der neuen VOB/A 2019 eine hohe praktische Bedeutung zu. Denn die weitaus meisten Bauaufträge werden in Deutschland bundesweit vergeben.Der Leitfaden "Die neue VOB 2019" liefert die notwendigen Informationen und Hinweise zur Anwendung der neuen Vorschriften. Die Erläuterungen zeigen die neuen rechtlichen Grundlagen kompakt auf und bieten dem Praktiker zugleich wertvolle Hilfestellungen. Neben den Änderungen und Neuerungen der VOB/A wird zugleich auch das System der Prüfung und Wertung von Angeboten nach der neuen VOB 2019 für bundesweite öffentliche Ausschreibungen dargestellt. Schließlich enthält dieser Band natürlich auch die aktuellen Texte der VOB 2019 sowie auch der Vergabeverordnung (VgV) und des GWB.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
VgV

VgV

267,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Mit der VOL 2009 ist das Vergaberecht weiter vereinfacht worden. Dies ist durch eine Änderung der Struktur der VOL erreicht worden. Dazu wurde die bisherige Unterteilung in Basis- und 'a' Paragraphen aufgegeben. Die Bestimmungen der Abschnitte 1 und 2 sind jetzt in sich geschlossen anzuwenden, Abschnitt 1 für Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte, Abschnitt 2 für europaweite Ausschreibungen oberhalb der EU-Schwellenwerte. Zusätzlich wurden in die neue VOL folgende Pflichten aufgenommen: - Nationale Bekanntmachungen müssen über das Internetportal des Bundes ermittelbar sein - es sind grundsätzlich öffentliche Teilnahmewettbewerbe durchzuführen, die beschränkte Ausschreibung soll der Ausnahmefall werden - Die Anforderungen an den Nachweis der Eignung für Bieter wird gelockert - die Möglichkeit elektronischer Verfahren werden ausgeweitet Der Kommentar besticht durch eine umfassende Erläuterung des komplexen VOL-Verfahrens, wobei der Schwerpunkt auf den in der Praxis zentralen Punkten liegt, wie z.B. des Rügens von Verfahrensmängeln oder auch der Wertung der Angebote. Diese Darstellung orientiert sich immer an der Rechtsprechung, zeigt aber auch alternative Lösungsmöglichkeiten auf. Ein Schwerpunkt des Kommentars liegt auf den Strukturänderungen der VOL und deren Auswirkung auf die Vergabeverfahren. Vorteile auf einen Blick - aktuelle Kommentierung der neuen VOL - neue Kommentierung bedeutet, kein überflüssiger Ballast aus Vorauflagen - keine unreflektierte Widergabe der amtlichen Erläuterungen oder Begründungen zur neuen VOL, fundierte Kommentierung Zu den Autoren Die Autoren sind renommierte und erfahrene Praktiker des Vergaberechts und durch zahlreiche Veröffentlichungen und Seminarveranstaltungen zu diesem Rechtsgebiet hervorgetreten. Zielgruppe Öffentliche Auftraggeber, Vergabestellen, Beschaffungsämter, sowie deren Berater.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
VgV

VgV

184,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Mit der VOL 2009 ist das Vergaberecht weiter vereinfacht worden. Dies ist durch eine Änderung der Struktur der VOL erreicht worden. Dazu wurde die bisherige Unterteilung in Basis- und 'a' Paragraphen aufgegeben. Die Bestimmungen der Abschnitte 1 und 2 sind jetzt in sich geschlossen anzuwenden, Abschnitt 1 für Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte, Abschnitt 2 für europaweite Ausschreibungen oberhalb der EU-Schwellenwerte. Zusätzlich wurden in die neue VOL folgende Pflichten aufgenommen: - Nationale Bekanntmachungen müssen über das Internetportal des Bundes ermittelbar sein - es sind grundsätzlich öffentliche Teilnahmewettbewerbe durchzuführen, die beschränkte Ausschreibung soll der Ausnahmefall werden - Die Anforderungen an den Nachweis der Eignung für Bieter wird gelockert - die Möglichkeit elektronischer Verfahren werden ausgeweitet Der Kommentar besticht durch eine umfassende Erläuterung des komplexen VOL-Verfahrens, wobei der Schwerpunkt auf den in der Praxis zentralen Punkten liegt, wie z.B. des Rügens von Verfahrensmängeln oder auch der Wertung der Angebote. Diese Darstellung orientiert sich immer an der Rechtsprechung, zeigt aber auch alternative Lösungsmöglichkeiten auf. Ein Schwerpunkt des Kommentars liegt auf den Strukturänderungen der VOL und deren Auswirkung auf die Vergabeverfahren. Vorteile auf einen Blick - aktuelle Kommentierung der neuen VOL - neue Kommentierung bedeutet, kein überflüssiger Ballast aus Vorauflagen - keine unreflektierte Widergabe der amtlichen Erläuterungen oder Begründungen zur neuen VOL, fundierte Kommentierung Zu den Autoren Die Autoren sind renommierte und erfahrene Praktiker des Vergaberechts und durch zahlreiche Veröffentlichungen und Seminarveranstaltungen zu diesem Rechtsgebiet hervorgetreten. Zielgruppe Öffentliche Auftraggeber, Vergabestellen, Beschaffungsämter, sowie deren Berater.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot